Überwachungssysteme für die Kühlkette

toggle menu

Kabelgebundene Temperatur und Feuchtigkeit Sensoren mit RS485

imageimage2

Kabelgebundene Sensoren für Temperatur und relative Luftfeuchtigkeit, die in Überwachungssystemen verwendet werden, verwenden die RS485-Schnittstelle für die Datenübertragung. Mit dieser Kabelschnittstelle können Sie bis zu 30 Sensoren in Reihe an eine Kabelleitung anschließen. Der Sensor wird über vier Drähte mit dem verdrahteten RS485-Netzwerk verbunden. Zur Verlegung des Netzwerkkabels wird FTP 5e verwendet.

Zur Anzeige der Daten wird ein kontrastreiches OLED-Display verwendet, das die Messwerte aller Sensormesskanäle anzeigt. Außerdem werden die Seriennummer und die Netzwerkeinstellungen angezeigt.. 

Der Sensor wird komplett mit einer Magnethalterung und einer Metallschiene zur Befestigung unter selbstschneidenden Schrauben geliefert.

Technische hauptsächlichspezifikationen

Temperaturbereich des externen Sensors -50...250°С
(auf Bestellung von -196 ... 500°С)
Temperaturbereich des internen Sensors -30...60°С (für TSP), -20...60°С (für DVT)
Temperaturmessfehler durch externen Sensor +(0.3 + 0.002 x | t |),wo t ist meas. die Temperatur
Temperaturmessfehler durch internen Sensor 0.3°С
Auflösung der Temperaturanzeige 0.1°C
Messbereich für relative Luftfeuchtigkeit от 0 до 100% (nicht kondensierend)
Fehler bei der Messung der relativen Luftfeuchtigkeit 3% im Bereich von 10 bis 90%
4% von 0 bis 10% und von 90 bis 100%
Auflösungsanzeige der relativen Luftfeuchtigkeit 1%
Externe Stromversorgung für Sensorversorgung 12-28 В DC

Design

Der Sensor besteht aus zwei Teilen: dem Gehäuse des Sensors selbst und der Stromversorgung in einem separaten Gehäuse. Der Sensor wird mit einem M12-Stecker an die Kabelleitung angeschlossen. Auf diese Weise können Sie den Sensor bei Arbeiten an der Überprüfung / Kalibrierung oder Reparatur leicht entfernen.

Die externe Stromversorgung des Sensors und die Klemmen für die bequeme Aufteilung des ankommenden und abgehenden RS485-Netzwerkkabels befinden sich in der Stromversorgungsbox.

Der Sensor kann je nach Modell mehrere Sensoren aufweisen. In das Sensorgehäuse kann ein eingebauter Pt1000-Lufttemperatursensor oder ein kapazitiver Temperatur- und Feuchtigkeitssensor eingebaut werden. Zusätzlich können über den M8-Stecker ein oder zwei externe Temperatursensoren am Kabel zusätzlich an den Sensor angeschlossen werden. Das Kabel für den Außentemperatursensor wird auf Bestellung gefertigt und kann 0,5 bis 20 Meter lang sein.

Modell Beschreibung
TSP-RST-2-16-Pt1000 Lufttemperatursensor (1 interner Sensor)
TSP-RST-2-17-Pt-Pt1000 Lufttemperatursensor (1 interner Sensor) + 1 Eingang für einen einzelnen Temperatursensor
TSP-RST-2-17-2Pt-Pt1000 Lufttemperatursensor (1 interner Sensor) + 1 Eingang für Doppeltemperatursensor
DVT-RST-16-SHT31 Temperatur- und Feuchtigkeitssensor (2 interne Sensoren)
DVT-RST-17-SHT31-Pt Temperatur- und Feuchtigkeitssensor (2 interne Sensoren) + 1 Eingang für einen einzelnen Temperatursensor
DVT-RST-17-SHT31-2Pt Temperatur- und Feuchtigkeitssensor (2 interne Sensoren) + 2 Eingänge für Doppeltemperatursensor
SR-06-H3-5V-MK Sensorversorgung mit Klemmen zum Anschluss an RS485-Netzwerk
TSP-1-6-Pt1000-B-2-40-5-L*-RE-М8-/-50...250/оС Externer Einzeltemperatursensor mit Kabel und M8-Stecker, 1 Pt1000-Sensor, 40 mm Hülsenlänge, 5 mm Durchmesser
TSP-1-6-Pt1000-B-2x2-40-5-L1(L2*)-RE-M8-/-50...250/оС Externer Doppeltemperatursensor mit Kabel und M8-Stecker, 2 Pt1000-Sensoren, 40 mm Hülsenlänge, 5 mm Durchmesser

* - Anstelle von L, L1, L2 wird die erforderliche Kabellänge in mm angegeben

 

Technische Beschreibung

Fotogalerie